Forschungsdossier zu Isle de Cube. Antilles en général

Mit dem nun vorliegenden Manuskript Alexander von Humboldts „Isle de Cube“ schließt sich erneut eine Lücke der Humboldt-Forschung. Es handelt sich um einen Text, der Humboldts und Bonplands zweiten Besuch auf Kuba vom 19. März bis zum 29. April 1804 beschreibt, also einen relativ kurzen Aufenthalt, bevor die beiden Forschungsreisenden sich über eine letzte Zwischenstation in den USA auf den Rückweg nach Europa machten. Während ihres ersten Aufenthaltes auf Kuba (19.12.1800–29.03.1801) waren sie nach einem längeren Aufenthalt in Havanna in den Süden der Insel gereist, um mehrere Haciendas zu besuchen, und dann die Weiterreise zu Schiff von Trinidad Richtung Cartagena anzutreten. Nur von diesem Teil seiner Reise auf Kuba existierten bisher im Tagebuch Schilderungen.

Mehr lesen

06.05.2015, Vortrag, Tobias Kraft: „Die amerikanische Reise als Schlüssel zum Werk Alexander von Humboldts“, Berlin

Vortrag von Tobias Kraft (Arbeitsstellenleiter im Akademienvorhaben „Alexander von Humboldt auf Reisen – Wissenschaft aus der Bewegung“, BBAW) zum Thema

Mehr lesen

Alexander von Humboldt / Jean-Baptiste Boussingault, Briefwechsel (De Gruyter Akademie Forschung 2014)

Schriftenreihe „Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung“ Die Hauptarbeitsergebnisse der Alexander-von-Humboldt-Forschungsstelle werden in den Bänden der von der BBAW herausgegebenen, im Vorhaben betreuten

Mehr lesen

Unity of Nature. Alexander von Humboldt and the Americas (Kerber Verlag 2014)

Gabriela Rangel, Christina De León (Hrsg.)  Unity of Nature. Alexander von Humboldt and the Americas (Bielefeld: Kerber Verlag 2014) Autoren:

Mehr lesen

4.12.-6.12.2014, Festakt, Tagung und Ausstellung: „Aufbruch in neue Welten“, Berlin

Alexander von Humboldts Amerikanische Reisetagebücher und sein Nachlass Programm Donnerstag, 4. Dezember 2014 Öffentlicher Projektstart des BMBF-Verbundprojekts der Universität Potsdam

Mehr lesen

Humboldt and Jefferson. A Transatlantic Friendship of the Enlightenment (University of Virginia Press 2014)

Sandra Rebok Humboldt and Jefferson A Transatlantic Friendship of the Enlightenment Charlottesville: University of Virginia Press 2014 Ebook · 232

Mehr lesen

3-year Research Project on Humboldt’s American Travel Diaries announces Openings at the University of Potsdam, Germany

Announcement of Openings The Chair of French- and Spanish-speaking Literatures (Prof. Dr. Ottmar Ette) at the Institute for Romance Languages

Mehr lesen

Stellenausschreibung, BMBF-Forschungsprojekt „Amerikanische Reisetagebücher: Genealogie, Chronologie und Epistemologie“

Öffentliche Stellenausschreibung An der Universität Potsdam, Philosophische Fakultät, Institut für Romanistik, Professur für französisch- und spanischsprachige Literaturen (Prof. Dr. Ottmar

Mehr lesen

Notimex: Entrevista con Ottmar Ette sobre los diarios de viaje y el nuevo proyecto de investigación

„Interés científico y existencial el de Humboldt por la Nueva España“ La agencia de prensa mexicana Notimex entrevistó ayer a

Mehr lesen