03.12.2019, „Reisen – notieren – skizzieren. Humboldt und Fontane unterwegs“, Berlin

Wie Alexander von Humboldt hielt auch Theodor Fontane seine Beobachtungen und Überlegungen auf Reisen akribisch fest. Die Humboldt-Universitäts-Gesellschaft widmet den beiden berühmten Reisenden und ihren Aufzeichnungen am 3. Dezember 2019 um 19:30 Uhr eine gemeinsame Abendveranstaltung.
Tobias Kraft vom Akademienvorhaben „Alexander von Humboldt auf Reisen – Wissenschaft aus der Bewegung“ berichtet über Humboldts Schreibprozesse – von der Ortsrecherche bis hin zum Abschluss seiner Werke am Schreibtisch. Gabriele Radecke, Leiterin der „Hybrid-Edition von Theodor Fontanes Notizbüchern“, erläutert die Bedeutung der Notizbücher für die Entstehung und Rezeption der „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“. Im anschließenden, von Claudia Stockinger moderierten Podiumsgespräch wird es um den Mehrwert digitaler Editionen gehen.

Weiterlesen

03.12.2019, „Reisen – notieren – skizzieren. Humboldt und Fontane unterwegs“, Berlin

Auf den Chimborazo und durch die Mark Brandenburg: Neben Alexander von Humboldt gibt es einen zweiten großen Jubilar des Jahres, der ebenfalls auf Reisen ging und seine Beobachtungen und Überlegungen akribisch festhielt: Theodor Fontane, dessen Geburtstag sich zum 200. Mal jährt. Die Humboldt-Universitäts-Gesellschaft widmet den beiden berühmten Reisenden und ihren Aufzeichnungen am 3. Dezember 2019 eine gemeinsame, hochkarätig besetzte Abendveranstaltung.

Weiterlesen

Humboldts ›Bekenntnisse‹ von 1801 nach der Original-Handschrift aus den Amerikanischen Reisetagebüchern im Deutschen Textarchiv der BBAW

Ohne Zweifel sind diese echten ›Bekenntnisse‹ die interessantesten von allen autobiographischen Aufzeichnungen, die uns erhalten geblieben sind. Weil sie nicht

Weiterlesen

Neue Dokumente und Funktionen in der edition humboldt digital (BBAW): Version 4 online

Seit Ende Mai 2019 steht die neue, mittlerweile vierte Version der edition humboldt digital für alle interessierten Nutzerinnen und Nutzer online und frei zugänglich im Netz. Neben zwei ausführlichen Forschungsbeiträgen als Erstveröffentlichungen zum Themenschwerpunkt „Pflanzengeographie und Biowissenschaften“ von Staffan Müller Wille und Katrin Böhme sowie von Matthias Glaubrecht, steht nun der in mehrfacher Hinsicht überarbeitete und mit Bilddigitalisaten erweiterte Briefwechsel Alexander von Humboldts mit Christian Gottfried Ehrenberg zur Verfügung.Die Alexander von Humboldt-Chronologie erlaubt seit dieser Version durch verbesserte Darstellungs- und Suchfunktionen einen leichteren und effizienteren Zugang zu den in der edition humboldt digital aggregierten und vernetzten Informationen zum Leben und Schaffen Humboldts.

Weiterlesen

16.09.2016, Vorträge und Buchpräsentation: „Alexander von Humboldt und die Erfindung einer neuen Welt“, Berlin

Alexander von Humboldt-Tag 2016 Alexander von Humboldt und die Erfindung einer neuen Welt Eine Veranstaltung des Akademienvorhabens „Alexander von Humboldt

Weiterlesen

24.05.2016, Projektvorstellung: „18. Berliner DH-Rundgang ‚Alexander von Humboldt auf Reisen – Wissenschaft aus der Bewegung’“, Berlin

18. Berliner DH-Rundgang an der BBAW: „Alexander von Humboldt auf Reisen – Wissenschaft aus der Bewegung“ Im Januar 2015 startete

Weiterlesen

Humboldts Kosmosvorträge als Probe der ‚Digital Humanities‘ (DH) – Paper zur DHd 2015 (Graz, 23.-27.2.2015) erschienen

Wie Ottmar Ette im letzten Absatz seines Beitrags „Findung und Erfindung einer Leserschaft“ in der aktuellen HiN XV, 29 (2014)

Weiterlesen

HiN XV, 29 (2014)

Die aktuelle Ausgabe von HiN erscheint als Festschrift für Ingo Schwarz zu Ehren seines 65. Geburtstages. Sie enthält Beiträge folgender

Weiterlesen

„… zu den wunderlichsten Schlangen der Gelehrsamkeit zusammengegliedert“. Neue Materialien zu den ‚Kosmos-Vorträgen‘ Alexander von Humboldts, nebst Vorüberlegungen zu deren digitaler Edition

Autoren: Dominik Erdmann/Christian Thomas erschienen in HiN XV, 28 (2014) Alexander von Humboldts 1827/28 gehaltene Kosmos-Vorträge stellen ebenso einen kanonischen

Weiterlesen

HiN XV, 28 (2014)

Die aktuelle Ausgabe von HiN enthält Artikel folgender Autoren: Eberhard Knobloch (dt.) Alejandro Cheirif Wolosky (sp.) Luiz Estevam O. Fernandes

Weiterlesen