Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juni 2019

18.06.2019–20.02.2020, Ausstellung: „Ein langdauernder Werth“. Humboldts Mineral- und Gesteinssammlungen im Museum für Naturkunde Berlin

Dienstag, 18. Juni 2019 @ 10:00Donnerstag, 20. Februar 2020 @ 10:00
Museum für Naturkunde Berlin, Invalidenstr. 43
Berlin, Berlin 10115 Deutschland
+ Google Karte
EUR5 - EUR8

250 Jahre Alexander von Humboldt – dieser runde Geburtstag bietet Anlass für ein vielfältiges Themenjahr, um das aufregende Leben und Schaffen des Forschers und Entdeckers zu feiern.
Aus diesem Anlass zeigt das Museum für Naturkunde ab Juni 2019 eine „Humboldt – Intervention“ im Mineraliensaal.

Alexander von Humboldt studierte von 1791 bis 1792 an der Bergakademie Freiberg, wodurch sein Interesse an Mineralen sowie Gesteine geweckt wurde. Er wies ihnen sogar einen „langandauernden Werth“ zu. Zunächst sammelte er Minerale und Gesteine als Bergbeamter in Franken und später auch auf seinen Reisen nach Amerika, Italien und Russland.

Insgesamt gelangten über 1100 Minerale und Gesteine durch Alexander von Humboldt in die Sammlungen des Museums. Eine Auswahl der bedeutsamsten Stücke wird im Rahmen der Intervention erstmals zu sehen sein.

Mehr erfahren »

Oktober 2019

07.10.2019–29.03.2020, Sonderausstellung: Wie Wissen wächst – Alexander von Humboldt und die Wurzeln der Wissensproduktion, Berlin

Montag, 7. Oktober 2019 @ 09:00Sonntag, 29. März 2020 @ 19:00
Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin, Freie Universität Berlin, Königin-Luise-Str. 6-8
Berlin, Berlin 14195 Deutschland
+ Google Karte
EUR3 - EUR6

Eine (Hör-)Ausstellung, die ab dem 7. Oktober 2019 im Botanischen Garten Berlin als mobile Begleitung zu erleben sein wird, beschäftigt sich mit Alexander von Humboldts botanischen Forschungen. Der herausragende Sammler und Entdecker von Pflanzen überließ die eigentliche botanische Analyse in den meisten Fällen anderen. Gleichwohl haben sein Umgang mit Pflanzen und die Erkenntnisse, die er daraus zog, die Wissenspraxis und -produktion auf dem Gebiet der Botanik sowie anderer Wissenschaften stark beeinflusst und spiegeln sie exemplarisch wider.

Mehr erfahren »

November 2019

21.11.2019 bis 19.04.2020, Ausstellung „Wilhelm und Alexander von Humboldt“ im DHM, Berlin

Donnerstag, 21. November 2019 @ 10:00Sonntag, 19. April 2020 @ 18:00
Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden 2
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Im Deutschen Historischen Museum ist vom 21. November 2019 bis zum 19. April 2020 die erste große Ausstellung über die Humboldt-Brüder in Deutschland zu sehen. Kuratiert wurde die Ausstellung "Wilhelm und Alexander von Humboldt" von David Blankenstein und Bénédicte Savoy.

Mehr erfahren »

Dezember 2019

11.12.2019, Humboldt-Retrospektive im Zeughauskino: „Die Besteigung des Chimborazo“, Berlin

11. Dezember @ 19:0021:00
Zeughauskino des Deutschen Historischen Museums, Unter den Linden 2
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen der sechsteiligen Filmreihe, die anlässlich der Ausstellung „Wilhelm und Alexander von Humboldt“ des Deutschen Historischen Museums im Zeughauskino gezeigt wird, läuft am Samstag, dem 11. Dezember 2019, um 19:00 „Die Besteigung des Chimborazo“, Rainer Simons ungewöhnliche Humboldt-Biografie mit dem jungen Jan Josef Liefers in der Hauptrolle, der als Alexander von Humboldt sein Kinodebüt gab.

Mehr erfahren »

13.12.2019, Humboldt-Retrospektive im Zeughauskino: „Homo Botanicus“, Berlin

13. Dezember @ 20:0022:00
Zeughauskino des Deutschen Historischen Museums, Unter den Linden 2
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen der sechsteiligen Filmreihe, die anlässlich der Ausstellung „Wilhelm und Alexander von Humboldt“ des Deutschen Historischen Museums im Zeughauskino gezeigt wird, läuft am Freitag, dem 13. Dezember 2019, um 20:00 „Homo Botanicus“ von Guillermo Quintero – ein Dokumentarfilm über die Liebe zur Natur, das Sammeln und Klassifizieren von Pflanzen und zugleich ein Denkmal für den Biologen Julio Betancur.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren