Eine Dauerausstellung über Alexander von Humboldt in der Casa Humboldt in Havanna – der Weg zum ersten Alexander von Humboldt-Museum der Welt

In der kubanischen Hauptstadt Havanna eröffnet am 19. Dezember 2019 eine Dauerausstellung zu Alexander von Humboldt. Die Casa Museo Humboldt an einem historischen Ort der Altstadt wird damit zum weltweit ersten Alexander von Humboldt-Museum. In kubanischer-deutscher Kooperation erarbeitet, zeigt die Ausstellung Humboldt auf zwei Ebenen: im Kontext seiner Naturerforschung und dem seiner Begegnungen auf der fünfjährigen Amerikareise. Die Ausstellung richtet sich an kubanische wie internationale Besucher. Sie wirft einen hintergründigen und aktuellen Blick auf Humboldt in Amerika und versteht sich als Partner und Forum für Wissenschaft, Bildung und Kultur in Kuba.

Weiterlesen

99 unselbständige Schriften Humboldts als Volltext im Deutschen Textarchiv verfügbar

Das Deutsche Textarchiv (DTA) der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) stellt einen disziplinen- und gattungsübergreifenden Grundbestand deutschsprachiger Texte aus dem

Weiterlesen

Voyage aux régions équinoxiales… – Vorstellung der Neuauflage, 14.09.2009

Am Humboldt-Geburtstag 2009, dem 14. September, findet im Café Tucher am Pariser Platz in Berlin Mitte die  Buchpräsentation der Neuauflage

Weiterlesen