Tierleben (Friedenauer Presse 2019)

Alexander von Humboldt / Sarah Bärtschi (Hrsg.) Tierleben Herausgegeben und mit einem Nachwort von Sarah Bärtschi Buchgestaltung von Pauline Altmann

Mehr lesen

Die Abenteuer des Alexander von Humboldt. Eine Entdeckungsreise (C. Bertelsmann 2019)

Zum 250. Geburtstag des größten deutschen Naturforschers am 14. September 2019 legt die preisgekrönte Humboldtexpertin Andrea Wulf ein farbenprächtiges, opulent illustriertes Buch über Humboldts berühmte Südamerikaexpedition vor. Angeregt von seinen Skizzen, Kupferstichen, Landkarten, Pflanzenpräparaten und weiteren Materialien aus Humboldts Nachlass, erzählt sie die Geschichte seiner Reise aus einer völlig neuen Perspektive: anhand Humboldts eigener Aufzeichnungen in seinen Reisetagebüchern, die erst seit Kurzem in der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz zugänglich sind und seit 2015 vom Akademienvorhaben „Alexander von Humboldt auf Reisen – Wissenschaft aus der Bewegung“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) ediert und in der edition humboldt digital herausgegeben werden.

Mehr lesen

Alexander von Humboldt oder Die Sehnsucht nach der Ferne (Gerstenberg 2018)

„Ich hatte seit meiner ersten Jugend den glühenden Wunsch nach einer Reise in entfernte Länder.“ Reiselust, unstillbarer Wissensdurst – und eine Energie, die für zwei Leben gereicht hätte: Alexander von Humboldt war der größte Reisende und berühmteste Wissenschaftler seiner Zeit. Dieses Buch macht uns zu Humboldts Reisegefährten und lässt uns mit ihm staunen über das Netzwerk des Lebens.

Mehr lesen

Alexander von Humboldt. Bilder-Welten. Die Zeichnungen aus den Amerikanischen Reisetagebüchern (Prestel 2018)

Der zeichnerische Schatz einer großen Forschungsreise: Der Prachtband im Schmuckschuber versammelt erstmals alle Zeichnungen und Skizzen aus Alexander von Humboldts Tagebüchern seiner großen Amerikaexpedition.

Mehr lesen

Alexander von Humboldt und die botanische Erforschung Amerikas (Prestel 2018)

Alexander von Humboldt ist wohl der universellste Forscher, den die Wissenschaft bis heute hervorgebracht hat. Dass er trotz seiner vielen Interessen jede einzelne Studie mit unglaublicher Sachkenntnis durchgeführt hat, beweist nicht zuletzt sein Beitrag zur Erfassung der lateinamerikanischen Pflanzenwelt. Rechtzeitig zum Jubiläumsjahr anlässlich seines 250. Geburtstags präsentiert dieser großformatige Prachtband in aktualisierter Neuausgabe die besten botanischen Illustrationen aus Humboldts eindrucksvoller Sammlung.

Mehr lesen

Alexander von Humboldt. Das graphische Gesamtwerk (Lambert Schneider 2014).

Oliver Lubrich (Hrsg.) Alexander von Humboldt. Das graphische Gesamtwerk Limitierte und nummerierte Auflage von 999 Exemplaren. Herausgegeben von Oliver Lubrich.

Mehr lesen

Humboldt Letter to Fleuriau and Manuscript on Superposition of Rocks on sale in Amherst, USA

Humbodt Rara on sale in USA On occasion, Humboldt Rara appear on the international market for collectibles and rare manuscripts.

Mehr lesen

20.09.-21.09.2013, Internationale Tagung: „Humboldt und die naturkundliche Erforschung Südamerikas“, Berlin

Humboldt-Tag 2013 Eine Veranstaltung der Alexander-von-Humboldt-Forschungsstelle der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, des Botanischen Gartens und Botanischen Museums Berlin-Dahlem sowie des

Mehr lesen

Jutta Weber (Staatsbibliothek zu Berlin) über das Adressbuch Alexander von Humboldts

Die aktuelle Ausgabe des von der Staatsbibliothek zu Berlin SPK und der Bayerischen Staatsbibliothek gemeinsam herausgegebenen Magazins enthält einen Artikel

Mehr lesen

Sensationeller Nachlasserwerb der Staatsbibliothek zu Berlin: Alexander von Humboldts persönliches Adressbuch

Die Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (SBB-PK) kann einen sensationellen Neuerwerb vorweisen: Mit Unterstützung der Wüstenrot Stiftung, der Berliner

Mehr lesen