12.06.2019, Führung: Alexander von Humboldt und das Museum für Naturkunde, Berlin

Bei dieser abendlichen Führung erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken von Alexander von Humboldt und über seine besondere Beziehung zum Museum für Naturkunde. Im Mineraliensaal zeigen wir Ihnen einige der Schätze, die Humboldt von seinen Reisen nach Südamerika und Russland mitbrachte. Darüber hinaus werden Sie auch einige Tiere sehen, die mit ihm in Verbindung stehen.

Weiterlesen

Alexander von Humboldt und das Museum für Naturkunde Berlin

Eine abendliche Führung über das Leben und Wirken von Alexander von Humboldts und seine besondere Beziehung zum Museum für Naturkunde Berlin. Im Mineraliensaal werden einige der Schätze gezeigt, die Humboldt von seinen Reisen nach Südamerika und Russland mitbrachte. Darüber hinaus sind manche der Tiere zu sehen, die mit dem großen Naturforscher in Verbindung stehen.

Weiterlesen

Nur noch heute, Sonderausstellung: „Humboldt lebt!“. Botanik in Bewegung – Tiere in den Tropen, Hamburg

Die Sonderausstellung „Humboldt lebt!“ am Centrum für Naturkunde (CeNak) der Universität Hamburg begleitet den deutschen Naturforscher anlässlich seines 250. Geburtstages auf seiner bedeutendsten Forschungsreise nach Amerika in den Jahren 1799-1804. Sie folgt Humboldt in die Tropenwelt und in die Anden, hinterfragt seine Erkenntnisse und Hinterlassenschaften und sucht nach dem wahren Humboldt.

Weiterlesen

Tierleben (Friedenauer Presse 2019)

Alexander von Humboldt / Sarah Bärtschi (Hrsg.) Tierleben Herausgegeben und mit einem Nachwort von Sarah Bärtschi Buchgestaltung von Pauline Altmann

Weiterlesen

29.11.2016, Vortrag: „Gefördert und frühvollendet. Franz Julius Ferdinand Meyen zwischen Poesie und ‚Totem Zoo'“, Berlin

Gefördert und frühvollendet Franz Julius Ferdinand Meyen zwischen Poesie und „Totem Zoo“ Ein Vortrag von Petra Werner im Rahmen der

Weiterlesen

Alexander von Humboldt. Das graphische Gesamtwerk (Lambert Schneider 2014).

Oliver Lubrich (Hrsg.) Alexander von Humboldt. Das graphische Gesamtwerk Limitierte und nummerierte Auflage von 999 Exemplaren. Herausgegeben von Oliver Lubrich.

Weiterlesen

Zentral-Asien (2009, Fischer Verlag)

Zum 150. Todestag Alexander von Humboldts ist 2009 neben der deutschen Neuausgabe des Examen critique auch Humboldts Asie Centrale, das

Weiterlesen