Humboldt en México. La mirada del explorador (México 2017, 85 min., dir.: Ana Cruz)

El largometraje retrata el viaje de Humboldt, extraordinario explorador que llegó a tierras mexicanas, dejando para la posteridad una vasta investigación científica y antropológica, de la cultura y civilización que observó en la Nueva España en 1803. No se trata de un documental biográfico, sino de un “roadmovie” que sigue los pasos de Humboldt en su expedición por la Nueva España.

Mehr lesen

Forster – Humboldt – Chamisso. Weltreisende im Spannungsfeld der Kulturen (V&R Academic 2017)

Dieser Band nimmt Reinhold und Georg Forster, Alexander von Humboldt und Adelbert von Chamisso mit ihren Erfahrungen als reisende Autoren und Naturforscher, als Landsleute wie als »Fremde« in den Blick. Er rekonstruiert aus den Hinterlassenschaften der Reisen die Praktiken des Schreibens, Sammelns und des Transfers hinsichtlich ihrer Rolle für die Genese moderner Wissensordnungen. Die einzelnen Beiträge des Bandes untersuchen die Horizonte der Protagonisten, vermittelt durch ihre Tagebücher, Skizzenhefte und Briefwechsel, die gesammelten Naturalien und Artefakte, ihre Beobachtungen der Tier- und Pflanzenwelt, der Landschaften und Menschen.

Mehr lesen

17.-18.01.2017, Tagung: „Ideen können nur nützen, wenn sie in vielen Köpfen lebendig werden“, Berlin

Abschlusskonferenz des BMBF-Verbundprojektes „Alexander von Humboldts Amerikanische Reisetagebücher“ der Universität Potsdam und der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz In

Mehr lesen

25.02–27.02.2016, Tagung: „3. Internationale Chamissokonferenz“, Berlin

Weltreisen: Aufzeichnen, Aufheben, Weitergeben – Forster, Humboldt, Chamisso Programm Donnerstag, 25.2.2016 ab 9:30 Uhr – Begrüßungskaffee und Registrierung 10:00 –

Mehr lesen

HiN XVI, 31 (2015)

Die aktuelle Ausgabe von HiN enthält Artikel folgender Autoren: Ingo Schwarz (dt.) Ottmar Ette (sp.) Horst Bredekamp (dt.) Julia Bispinck-Roßbacher

Mehr lesen

25.02–27.02.2016, Tagung: „3. Internationale Chamissokonferenz“, Berlin

„Weltreisen: Aufzeichnen, aufheben, weitergeben – Forster, Humboldt, Chamisso“ Die von Deutschland ausgehenden (Welt)reisen um 1800 stehen im Fokus der dreitägigen

Mehr lesen

CfP, 3ème conférence internationale sur Chamisso: „Voyages autour du monde : noter, rapporter, transmettre – Forster, Humboldt, Chamisso“ (24.-26.02.2016)

Délai CfP: 1er juillet 2015 Date de la conférence: 24-26 Février 2016 Lieu de la conférence: Staatsbibliothek zu Berlin –

Mehr lesen

CfP, 3rd International Chamisso Conference „Worldwide Journeys: Recording, preserving, passing on – Forster, Humboldt, Chamisso“ (February 24-26, 2016

Deadline CfP: July 1st, 2015 Conference dates: February 24-26, 2016 Venue: Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz Potsdamer Str. 33,

Mehr lesen

CfP, 3. Internationale Chamissokonferenz „Weltreisen: Aufzeichnen, aufheben, weitergeben – Forster, Humboldt, Chamisso“ (24.–26.02.2016)

Abgabefrist CfP: 1. Juli 2015 Konferenz: 24.-26.02.2016 Ort: Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz Potsdamer Str. 33, 10785 Berlin Die

Mehr lesen

4.12.-6.12.2014, Festakt, Tagung und Ausstellung: „Aufbruch in neue Welten“, Berlin

Alexander von Humboldts Amerikanische Reisetagebücher und sein Nachlass Programm Donnerstag, 4. Dezember 2014 Öffentlicher Projektstart des BMBF-Verbundprojekts der Universität Potsdam

Mehr lesen

27.05.2014, Tagung: „1. Potsdamer Alexander von Humboldt-Tag“, Potsdam

Horizonte der Humboldt-Forschung Programm 09:15-09:30 Begrüßung Oliver Günther (Präsident der Universität Potsdam) 09:30–09:45 Einführung Ottmar Ette und Tobias Kraft 09:45–10:45

Mehr lesen