24./25.11.2022, „Über das System Sklaverei. Das Humboldt Experiment“ im Humboldt Forum, Berlin

Das Humboldt Experiment. Regisseurin Mirah Laline inszeniert im Humboldt Forum Begegnungen zwischen Humboldt-Forscher*innen der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und zeitgenössischer Kunst.
Am 24. und 25. November 2022 stehen Alexander von Humboldts Notizen und Beobachtungen zur Sklaverei, sein analytischer Umgang mit Sklaverei und seine Beziehungen zu Sklavenhaltern im Blickpunkt. In der Lecture-Performance geht das Team um Autorin Uriara Maciel, den Humboldt-Experten Tobias Kraft (BBAW), die Performer*innen Txepetite und Thiago Rosa, die Videokünstler*innen Kathleen Kunath und Zé de Paiva sowie die Ausstatterin Andreina Vieira dos Santos Ungleichheit, Privilegien und kolonialen Strukturen von Macht und Ausbeutung nach, die fortbestehen und unseren Alltag bis heute bestimmen.

Weiterlesen

16.11.-17.11.2012, Symposium: „Herrschaft. Legitimation. Wissen. Preußen und die Debatten um die »Neue Welt«“, Potsdam

„Berliner Debatte“ zur Kolonialisierung der „Neuen Welt“ Um „Herrschaft. Legitimation. Wissen. Preußen und die Debatten um die ,Neue Welt‘“ geht

Weiterlesen

Humboldt Digital – Ergänzung / complement / complemento / complément 03/2012

Examen critique (dt. – Ideler-Übersetzung), Erster Band, 1836 Recueil d‘observations de zoologie, Deuxième volume, [1813-] 1833 Humboldt Digital, die erste

Weiterlesen

Inforadio-Forum: „Aufgaben und Möglichkeiten des zukünftigen Humboldtforums“

Am 6. Dezember wurde für die Reihe „Forum – Die Debatte im Inforadio“ in der Temporären Kunsthalle die Sendung mit

Weiterlesen

Die Entdeckung der Neuen Welt – Zwei Bände im Schuber (Insel Verlag 2009)

Die Entdeckung der Neuen Welt – Zwei Bände im Schuber Nach der Übersetzung aus dem Französischen von Julius Ludwig Ideler

Weiterlesen