Plantae des États-Unis – Rediscovered Pages from Alexander von Humboldt’s United States Diary

A recently discovered manuscript sheds a new light on Alexander von Humboldt’s stay in the USA in 1804. The document contains his notes on conversations with President Thomas Jefferson and botanist G. H. E. Mühlenberg. Humboldt also collected information on useful and medicinal plants, listed North American naturalists and documented consumer prices.

Mehr lesen

HiN XVIII, 35 (2017)

Die aktuelle Ausgabe von HiN enthält Artikel folgender Autoren:

Ulrich Päßler (English)
Ottmar Ette (español)
Thomas Heyd (español)
Cettina Rapisarda (Deutsch)
Ingo Schwarz (Deutsch)
Ulrich Stottmeister (Deutsch)
Günter Hoppe (Deutsch)

INHALTSVERZEICHNIS HiN XVIII, 35 (2017)

DOI: 10.18443/hinvol18iss352017
URL: http://dx.doi.org/10.18443/hinvol18iss352017

Mehr lesen

25.10.2016, Conferencia: „Humboldt, México y Estados Unidos: historia de una intriga“, Berlin

„Humboldt, México y Estados Unidos: historia de una intriga“ Conferencia de Jaime Labastida en Berlín Alexander von Humboldt ha sido

Mehr lesen

Horizonte der Humboldt-Forschung (Olms 2016)

Horizonte der Humboldt-Forschung Natur, Kultur, Schreiben Hrsg.  von Ottmar Ette und Julian Drews Alexander von Humboldt gehört um 1800 zu

Mehr lesen

Humboldt and Jefferson. A Transatlantic Friendship of the Enlightenment (University of Virginia Press 2014)

Sandra Rebok Humboldt and Jefferson A Transatlantic Friendship of the Enlightenment Charlottesville: University of Virginia Press 2014 Ebook · 232

Mehr lesen

Alexander von Humboldt und Charles Darwin (Wallstein 2011)

Publikation des Ordens Pour le mérite zu Humboldt und Darwin Als sich am 04. Juni diesen Jahres der Orden Pour

Mehr lesen

Zeitgenossen über Humboldt, Bilderserie der SZ

Zeitgenossen über Humboldt „Er hat ein Maul und kann sich geltend machen“ Die Bilderserie auf Sueddeutsche.de enthält nicht nur Bilder

Mehr lesen