Alexander von Humboldt und Friedrich Argelander: Briefwechsel. Hrsg. v. Ingo Schwarz und Oliver Schwarz (De Gruyter 2019)

Wie viele Sterne kann man mit bloßem Auge sehen? Wie viele Jupiter-Trabanten sind auch bei Tage zu erkennen? Und welche Farbe hat das Licht veränderlicher Sterne? – Diese und viele weitere Fragen richtet Alexander von Humboldt im Zusammenhang mit seiner Arbeit am dritten Band des „Kosmos“ an einen der führenden Astronomen seiner Zeit, und Friedrich Argelander, Direktor der Bonner Sternwarte, gibt dem preußischen Gelehrten detailliert Auskunft. Während die Briefe Argelanders Aufschluss über den damaligen Kenntnisstand in der Astronomie bieten, gewährt der Briefwechsel beider Wissenschaftler als Ganzes wichtige Einblicke in einen Wissenstransfer, der Humboldts Streben nach gesicherten Erkenntnissen und seine kollaborative Arbeitsweise illustriert und zudem seine Rolle als Förderer anderer Wissenschaftler und deren Fürsprecher am preußischen Hof veranschaulicht.

Weiterlesen

Der Briefwechsel zwischen Karl Kreil und Alexander von Humboldt, ein wichtiger Beitrag zur Geschichte des Erdmagnetismus

Autorinnen: Karin Reich, Elena Roussanova erschienen in HiN XVII, 33 (2016) DOI: http://dx.doi.org/10.18443/245 Die Korrespondenz zwischen Alexander von Humboldt und

Weiterlesen

HiN 25 in der Presse: die Kritik der Humboldt-Forschung an „Die Vermessung der Welt“

Anlässlich des Kinostarts von Die Vermessung der Welt möchten wir hier einige Artikel der Tagespresse vorstellen, in denen sich u.a.

Weiterlesen

»À propos Kehlmann«: HiN mit Sondernummer zu Daniel Kehlmanns „Die Vermessung der Welt“, online ab dem 25.10.2012

Zeitgleich zur Premiere der Romanverfilmung „Die Vermessung der Welt“ (Regie: Detlev Buck, Drehbuch: Detlev Buck, Daniel Kehlmann) veröffentlicht die internationale

Weiterlesen

Zwei Filmtrailer von Detlev Bucks Kehlmann-Verfilmung „Die Vermessung der Welt“, Kinostart am 25. Oktober 2012

[Update des Artikels vom 15. Juli 2012] Nachdem die Dreharbeiten zu „Die Vermessung der Welt“ mittlerweile abgeschlossen sind und gerade

Weiterlesen

Carl Friedrich Gauß und Russland (De Gruyter 2012)

Carl Friedrich Gauß und Russland Karin Reich und Elena Roussanova, die in jüngerer Zeit ausführliche Artikel zur Beziehung zwischen Alexander

Weiterlesen