Videos der Vorträge des Alexander-von-Humboldt-Tags 2022 online

Die Vorträge des Alexander-von-Humboldt-Tags an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am 16. September 2022 wurden aufgezeichnet und stehen nun in der Mediathek der BBAW sowie auf Youtube allen Interessierten zum Nachhören und -sehen zur Verfügung.

TOBIAS KRAFT stellt in „ehd – explained. Eine Einführung in die Benutzung der edition humboldt digital“ die neue, im Mai 2022 erschienene Lieferung der digitalen Edition vor. Anhand praktischer Beispiele und Schritt für Schritt führt er in die vielfältigen Funktionen und Angebote der ehd ein. Themen der Einführung sind neben den wichtigsten Instrumenten und Features zur Nutzung der edierten Texte die Chronologie, die Register sowie die komplett überarbeitete, erheblich verbesserte Suchfunktion.

CETTINA RAPISARDA präsentiert in ihrem Vortrag „Das Italientagebuch in der edition humboldt digital. Einblicke in Alexander von Humboldts Recherchen, Kontakte und Lektüren“ die Aufzeichnungen der Reise nach Italien, zu der Humboldt im März 1805 von Paris aus aufbricht. Diese zeigen die Vielseitigkeit Humboldt’scher Wissenschaft und bieten Einsicht in das umfassende Arbeitsprogramm und Lektürepensum des Forschers, in seine Begegnungen und Recherchen. Zudem werden bislang kaum bekannte Querverbindungen der italienischen Forschungen Humboldts in seine publizierten Werke nachverfolgt.

In ihrem Vortrag „Von Digital zu Print. Der erste Tagebuchband der amerikanischen Reise Alexander von Humboldts als Buchausgabe“ stellt CARMEN GÖTZ den von ihr herausgegebenen ersten Band der Reihe „Tagebücher der Amerikanischen Reise“ aus der edition humboldt print vor. Der Band „Von Spanien nach Cumaná (1799/1800)“ bietet erstmals die vollständige Edition von Band 1 der amerikanischen Tagebücher in einer umfassend kommentierten Leseausgabe und gibt faszinierende Einblicke in Humboldts erste Reiseetappe. Der Vortrag zeigt, wie sich die Buchausgabe aus einer Rekonstruktion der Praktiken des Tagebuchschreibens entwickelte.

Weiterlesen

HiN XXIII, 44 (2022)

Im Juni ist eine neue Ausgabe der HiN erschienen. Die HiN XIII, 44 (2022) enthält Artikel von Karin Reich und Elena Roussanova, Dagmar Hülsenberg, Peter Korneffel, Jie-Oun Lee, Eberhard Schulz-Lüperetz, Ulrich Stottmeister und Petra Werner sowie einen Hinweis von Frank Holl.

DOI: 10.18443/hinvol23iss442022
URL: https://doi.org/10.18443/hinvol23iss442022

Weiterlesen

Neue Texte, neue Startseite, neue Suchfunktion: Version 8 der edition humboldt digital ist online

Die achte Version der edition humboldt digital ist seit Mai 2022 online, wie gewohnt kostenfrei und offen lizenziert. Version 8 präsentiert neue Dokumente (Reisetagebücher, Briefwechsel) und Forschungsbeiträge. Darüber hinaus bietet sie zahlreiche neue oder optimierte Funktionen, die zu einer erheblichen Verbesserung der Navigation und Nutzbarkeit beitragen, etwa die überarbeitete Startseite, die wesentlich verbesserte Suchfunktion und die dank aktualisierter Datenbank-Architektur deutlich verkürzten Ladezeiten.

Weiterlesen

„etwas hervorzubringen, was meines Königs und meines Vaterlandes werth sein kann“ – Briefe von Alexander von Humboldt an Friedrich Wilhelm III., 1805

Autor: Ingo Schwarz erschienen in HiN XVI, 31 (2015) DOI: http://dx.doi.org/10.18443/218 In seinem Brief vom 4. September 1804 hatte Alexander

Weiterlesen

HiN XVI, 31 (2015)

Die aktuelle Ausgabe von HiN enthält Artikel folgender Autoren: Ingo Schwarz (dt.) Ottmar Ette (sp.) Horst Bredekamp (dt.) Julia Bispinck-Roßbacher

Weiterlesen