17.06.09, Vortrag, Manfred Osten: „Humboldt und die Familie Mendelssohn“, Berlin

Das Gebäude der "Urania" in Berlin-Schöneberg (Quelle: Manfred Brueckels)
Das Gebäude der "Urania" in Berlin-Schöneberg (Quelle: Manfred Brueckels)

Vortrag 17.06.09, Urania: Dr. Manfred Osten: Humboldt und die Familie Mendelssohn

Das Alexander von Humboldt-Jahr (150. Todestag), das zugleich ein Felix Mendelssohn-Jahr ist (200. Geburtstag), ist Anlass genug, um an eine in der Deutschen Geistesgeschichte einmalige Freundschaft zu erinnern. Der Kulturwissenschaftler und langjährige Generalsekretär der Alexander von Humboldt-Stiftung, Dr. Manfred Osten, zeigt das breite und bewegende Spektrum dieser Freundschaft, die u.a. wesentlichen Anteil hat an Humboldts berühmter Lateinamerika-Reise und der Gründung der Alexander von Humboldt-Stiftung im Jahr 1860.

Vortrag von Manfred Osten in der Urania

Urania Berlin e. V.
An der Urania 17
10787 Berlin

Stadtplan

Hannah Lisa Linsmaier

Hannah Lisa Linsmaier +++ Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette), Institut für Romanistik, Universität Potsdam +++ Studentin des Masterstudiengangs Angewandte Romanische Literaturwissenschaft (Italienisch und Französisch) an der Universität Potsdam. Bachelor in Italienstudien an der Freien Universität Berlin.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.