31.05.2010, Vortrag, O. Ette: „Humboldt oder Herausforderungen der Globalisierung“, Freiburg

Ottmar Ette, Foto: privat

Prof. Dr. Ottmar Ette (Potsdam/External Senior Fellow, FRIAS) hält am Montag, den 31.05.2010, um 20 Uhr c.t. einen öffentlichen Vortrag mit dem Titel

Wissenschaft in Bewegung – Alexander von Humboldt oder die Herausforderungen der Globalisierung

in Verbindung mit dem Deutschen Seminar, dem Studium generale und der Freiburger Goethe-Gesellschaft.

Universität Freiburg, Kollegiengebäude I, HS 1098.

Katharina Einert

Katharina Einert – Studium der Romanistik und Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft an der Universität Potsdam. Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette), Institut für Romanistik, Universität Potsdam. Seit 2011 Promotion unter Betreuung von Prof. Dr. Gesine Müller, Romanisches Seminar, Universität zu Köln.

Kommentar verfassen