31.05.2010, Vortrag, O. Ette: „Humboldt oder Herausforderungen der Globalisierung“, Freiburg

Ottmar Ette, Foto: privat

Prof. Dr. Ottmar Ette (Potsdam/External Senior Fellow, FRIAS) hält am Montag, den 31.05.2010, um 20 Uhr c.t. einen öffentlichen Vortrag mit dem Titel

Wissenschaft in Bewegung – Alexander von Humboldt oder die Herausforderungen der Globalisierung

in Verbindung mit dem Deutschen Seminar, dem Studium generale und der Freiburger Goethe-Gesellschaft.

Universität Freiburg, Kollegiengebäude I, HS 1098.

Katharina Einert

Katharina Einert - Studium der Romanistik und Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft an der Universität Potsdam. Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette), Institut für Romanistik, Universität Potsdam. Seit 2011 Promotion unter Betreuung von Prof. Dr. Gesine Müller, Romanisches Seminar, Universität zu Köln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden durch WP-SpamShield für Wordpress geschützt