07.10.2019–29.03.2020 Sonderausstellung: Wie Wissen wächst – Alexander von Humboldt und die Wurzeln der Wissensproduktion, Berlin

Wie Wissen wächst: Alexander von Humboldt und die Wurzeln der Wissensproduktion

Eine (Hör)Ausstellung des Botanischen Museums im Botanischen Garten Berlin

Eine (Hör-)Ausstellung, die ab dem 7. Oktober 2019 im Botanischen Garten Berlin als mobile Begleitung zu erleben sein wird, beschäftigt sich mit Alexander von Humboldts botanischen Forschungen. Der herausragende Sammler und Entdecker von Pflanzen überließ die eigentliche botanische Analyse in den meisten Fällen anderen. Gleichwohl haben sein Umgang mit Pflanzen und die Erkenntnisse, die er daraus zog, die Wissenspraxis und -produktion auf dem Gebiet der Botanik sowie anderer Wissenschaften stark beeinflusst und spiegeln sie exemplarisch wider.

12 Höreinheiten mit ungewöhnlichen Objektgeschichten bieten eine Annäherung an das Leben und botanische Wirken des berühmten Entdeckungsreisenden. Dabei wird der Frage nachgegangen, wie botanisches Wissen entsteht und welche Relevanz das heute noch für uns hat. War Humboldt wirklich der Erfinder der Infografik, und was haben Pflanzen damit zu tun? Warum verwahrt der Botanische Garten Berlin bis heute mehr als 3000 seiner Herbarbelege? Vorgestellt werden Pflanzen, die Humboldt und sein Reisegefährte Aimé Bonpland entdeckt und beschrieben haben und die mittlerweile einen festen Platz in unserer Lebenswelt einnehmen. Andere der vorgestellten Objekte haben Humboldts Verständnis der Pflanzenwelt im Allgemeinen stark beeinflusst oder spielten in seiner Biographie eine besondere Rolle.

edition humboldt digital: Themenschwerpunkt Pflanzengeographie und Biowissenschaften
edition humboldt digital: Themenschwerpunkt Pflanzengeographie und Biowissenschaften

Neues aus der Forschung über Alexander von Humboldts Pflanzenbeschreibungen im ersten seiner Amerikanischen Reisetagebücher und die von ihm maßgeblich mitentwickelte Disziplin der Pflanzengeographie finden Sie in der edition humboldt digital, die an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften vom Akademienvorhaben „Alexander von Humboldt auf Reisen – Wissenschaft aus der Bewegung“ erarbeitet und herausgegeben wird.

Veranstaltungsort

Botanisches Museum im Botanischen Garten Berlin
Königin-Luise-Str. 6–8
14195 Berlin

Kontakt

Telefonisch unter +49 (0)30 838 501 00 oder per E-Mail unter: mail@bgbm.org.

Öffnungszeiten

Hier finden Sie Informationen zu den Öffnungszeiten sowie aktuelle Hinweise zum Besuch des Botanischen Gartens und Botanischen Museums Berlin.

Weitere Informationen

finden Sie hier auf der Website des Botanischen Gartens und Botanischen Museums Berlin.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.