Sibirische Pest und Social Distancing: Humboldts Reise zum Altai im Jahr 1829

Kainsk in Sibirien am frühen Morgen des 29. Juli 1829. Alexander von Humboldt ist an einem Ort, an dem er nie hätte sein sollen, und er steht vor einer schwierigen Entscheidung. Vor dreieinhalb Monaten ist er zu seiner Reise nach Russland und Sibirien aufgebrochen, dem lang ersehnten Äquivalent zur Expedition in die Tropen Amerikas (1799–1804), die ihn weltberühmt gemacht hat. Mehrere Tausend Werst hat er bereits zurückgelegt und vor nicht ganz einer Woche die mit der russischen Regierung abgestimmte Reiseroute eigenmächtig abgeändert, um bis ins Altaigebirge und an die chinesische Grenze vorzustoßen. Doch nun erhält er, mitten im sibirischen Tiefland, die „üble Nachricht“ vom Ausbruch der Sibirischen Pest. „Incertitude des plans“, vermerkt Humboldt in seinem Tagebuch. Wie reagiert er auf die Situation, in der er seine Reisepläne und Forschungsvorhaben ebenso in Gefahr sehen muss wie Leib und Leben?

Weiterlesen

Humboldts russisch-sibirische Reise (1829): Gustav Roses Reisebericht als Volltext im DTA

Vor 190 Jahren unternahm Alexander von Humboldt seine zweite große hemisphärische Reise, die ihn nach Russland und Zentralasien bis ins Altai-Gebirge und an die chinesische Grenze führte. Nachdem im September 2019 die im Akademienvorhaben „Alexander von Humboldt auf Reisen – Wissenschaft aus der Bewegung“ erarbeitete digitale Edition des „Tagebuchs der russisch-sibirischen Reise 1829“ von Humboldts Reisebegleiter Christian Gottfried Ehrenberg in der „edition humboldt digital“ zugänglich gemacht wurde, hat nun das ebenfalls an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften beheimatete Deutsche Textarchiv (DTA) nachgelegt: Pünktlich zum Jahrestag von Humboldts Rückkehr nach Sankt Petersburg steht der zweibändige Bericht der „Reise nach dem Ural, dem Altai und dem Kaspischen Meere“ (1837/1842) von Gustav Rose, dem zweiten wissenschaftlichen Reisebegleiter Humboldts, als digitaler Volltext zur Verfügung.

Weiterlesen

CfP, 3ème conférence internationale sur Chamisso: „Voyages autour du monde : noter, rapporter, transmettre – Forster, Humboldt, Chamisso“ (24.-26.02.2016)

Délai CfP: 1er juillet 2015 Date de la conférence: 24-26 Février 2016 Lieu de la conférence: Staatsbibliothek zu Berlin –

Weiterlesen

CfP, 3rd International Chamisso Conference „Worldwide Journeys: Recording, preserving, passing on – Forster, Humboldt, Chamisso“ (February 24-26, 2016

Deadline CfP: July 1st, 2015 Conference dates: February 24-26, 2016 Venue: Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz Potsdamer Str. 33,

Weiterlesen

CfP, 3. Internationale Chamissokonferenz „Weltreisen: Aufzeichnen, aufheben, weitergeben – Forster, Humboldt, Chamisso“ (24.–26.02.2016)

Abgabefrist CfP: 1. Juli 2015 Konferenz: 24.-26.02.2016 Ort: Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz Potsdamer Str. 33, 10785 Berlin Die

Weiterlesen

Die Vertextung der Welt. Forschungsreisen als Literatur bei Georg Forster, Alexander von Humboldt und Adelbert von Chamisso (De Gruyter 2014)

Johannes Görbert Die Vertextung der Welt. Forschungsreisen als Literatur bei Georg Forster, Alexander von Humboldt und Adelbert von Chamisso (De

Weiterlesen

Alexander von Humboldt und Charles Darwin (Wallstein 2011)

Publikation des Ordens Pour le mérite zu Humboldt und Darwin Als sich am 04. Juni diesen Jahres der Orden Pour

Weiterlesen

Humboldt Digital – Ergänzung / complement / complemento / complément 07/2011

Reise in die Aequinoktial-Gegenden des neuen Continents. Bd. 1-4, 1859 Humboldt Digital, die erste Digitalisate-Bibliographie der selbstständig erschienenen Schriften Alexander

Weiterlesen

Humboldt Digital – Ergänzung / complement / complemento / complément 06/2011

Relation historique, 1825 Humboldt Digital, la première bibliographie fac-similé digitale des oeuvres monographiques d’Alexandre de Humboldt, est en ligne depuis

Weiterlesen

Voyage aux régions équinoxiales… – Vorstellung der Neuauflage, 14.09.2009

Am Humboldt-Geburtstag 2009, dem 14. September, findet im Café Tucher am Pariser Platz in Berlin Mitte die  Buchpräsentation der Neuauflage

Weiterlesen

DLF – Studiozeit, 30.07.09: Erwerben Forscher neues Wissen durch Reisen?

In der Deutschlandfunk „Studiozeit – Aus Kultur- und Sozialwissenschaften“ vom 30. Juli 2009 wurde im Rahmen der Besprechung der 5.

Weiterlesen