Dokumentation – Tropenfieber

Dokumentation „Tropenfieber: Vorstoß am Orinoco“

zdfdokuvorstosamorinoco
Dokumentation "Tropenfieber: Vorstoß am Orinoco" Quelle: ZDF

Am 28. März 1800 beginnt in San Fernando am Rio Apure für Alexander von Humboldt und seine Gefährten der abenteuerlichste Abschnitt seiner Reise durch die Tropen Amerikas. An die 30 Kisten mit Instrumenten werden verladen – Humboldt ist für alles gerüstet, was sich in Zahlen und Daten erfassen lässt.

Dokumentationsreihe des ZDF, Deutschland, 2007 (Erstausstrahlung 16. September 2007, Wiederholung am 6. Mai 2009 13.15 – 14.00 Uhr), Länge: 45 min

Quelle: ZDF – Seite mit ausführlichen Informationen zu den Inhalten der Dokumentation

Hannah Lisa Linsmaier

Hannah Lisa Linsmaier +++ Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette), Institut für Romanistik, Universität Potsdam +++ Studentin des Masterstudiengangs Angewandte Romanische Literaturwissenschaft (Italienisch und Französisch) an der Universität Potsdam. Bachelor in Italienstudien an der Freien Universität Berlin.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.