Liederzyklus: Cantata a Alejandro de Humboldt

Liederzyklus von Jorge A. Llanca: „Cantata a Alejandro de Humboldt“

Cantata Popular Latinoamericana "Humboldt" (Quelle: Jorge Aravena)
Cantata Popular Latinoamericana "Humboldt" (Quelle: Jorge Aravena)

Der in Berlin lebende Lateinamerikaner Jorge Aravena Llanca hat dem großen deutschen Gelehrten einen Liederzyklus gewidmet, der an seine Expeditionen nach Lateinamerika von 1799-1804 erinnert. Es sind Kompositionen, die aus der populären Musik Lateinamerikas schöpfen. Die Texte entstammen der Historie und beschreiben das Leben des Forschers und die einzelnen Reisestationen: Jedes von Humboldt bereiste Land ist ein musikalisches Kapitel, das sich der landestypischen Rhythmen und Instrumente bedient.

Humboldt en Cuba (mp3, 3:03 Min.)

In den Liedern werden Landschaften und das Leben der lateinamerikanischen Völker beschrieben mit ihrer Lebensfreude, der Musik und ihren Tänzen. Sichtbar wird aber auch die heutige politische, soziale und ökonomische Realität. Die unterhaltende Form und der didaktisch aufbereitete Inhalt sollen vor allem junge Menschen ansprechen und ihnen das Wissen über einen der berühmtesten Humanisten der Welt vermitteln.

La cantata popular como musical (Quelle: Jorge Aravena)
La cantata popular como musical (Quelle: Jorge Aravena)

Humboldt en México (mp3, 3:18 Min.)

Basis der Kantate sind 18 Lieder, die in eine Rahmenhandlung eingebettet sind. Die Kantate soll mit einem kleinen Orchester (Klavier, Bandoneon, Bass, Gitarre), einem Sprecher (deutsch) und einem Sänger (spanisch) aufgeführt werden. Die Lieder können aber auch Grundstock sein für eine größere Form, zum Beispiel ein Musical. Die Texte sind auf deutsch übersetzt und erscheinen in einem Programmheft. Daneben gibt es ein bebildertes Buch, in dem die Reisen ausftihrlich erläutert werden.

Kontakt:

Jorge Aravena Llanca
Taunusstraße 15
12161 Berlin

Tel./Fax: 030-8221953
j.aravena-llanca@web.de

Thilo Schmidt

Thilo Schmidt ++ Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette), Institut für Romanistik, Universität Potsdam ++ Redaktionell und in erster Linie technisch mitwirkend an der Humboldt-Informationsplattform avhumboldt.de seit Februar 2009. ++ Studium des Spanischen und Lateinischen auf Lehramt an der Universität Potsdam seit Wintersemester 2008/09.

2 Gedanken zu „Liederzyklus: Cantata a Alejandro de Humboldt

  • Mai 29, 2009 um 21:44
    Permalink

    Hallo,

    wo kann man die Lieder denn mal probehören??

    Antwort
    • Mai 29, 2009 um 21:47
      Permalink

      Hallo blorges,

      wir haben gerade zwei Audiofiles zu dem Beitrag hinzugefügt. Jetzt kann man sich also zumindest zwei Kantaten anhören.

      beste Grüße aus der Redaktion,

      T. Kraft

      Antwort

Kommentar verfassen