Alexander von Humboldt. Gutachten und Briefe zur Porzellanherstellung 1792–1794 (De Gruyter Akademie Forschung 2014)

Schriftenreihe „Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung“

Die Hauptarbeitsergebnisse der Alexander-von-Humboldt-Forschungsstelle werden in den Bänden der von der BBAW herausgegebenen, im Vorhaben betreuten Schriftenreihe “Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung” (De Gruyter Akademie Forschung) vorgelegt.

Band 42

Dagmar Hülsenberg, Ingo Schwarz (Hrsg.): Alexander von Humboldt. Gutachten und Briefe zur Porzellanherstellung 1792-1794. Mit einer Studie von Dagmar Hülsenberg. De Gruyter Akademie Forschung (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung 42).

29,0 x 19,5 cm, ca. 383 Seiten, 90 Abb.,September 2014,gebunden, 99,95€,ISBN: 978-3-05-006386-7

Aus den Verlagsinformationen:

Nach seinem Studium an der Bergakademie Freiberg (1791/92) war der junge Assessor Humboldt nicht nur im Bergbau und Hüttenwesen tätig, sondern verfasste auch kundige Gutachten über die Porzellanherstellung in Bruckberg und Tettau, Berlin und Nymphenburg. 10 Dokumente werden hier als Faksimiles und Transkriptionen präsentiert, ausführlich kommentiert und durchVerzeichnisse und ein Glossar erschlossen.

Zum Inhaltsverzeichnis auf den Seiten des Verlages gelangen sie hier.

Eine Übersicht aller von der BBAW herausgegebenen Titel finden Sie hier.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.