ZEIT Reisen 2014: Mit Peter Korneffel nach Ecuador auf Humboldts Spuren

Mit Peter Korneffel nach Ecuador auf Humboldts Spuren
Mit Peter Korneffel nach Ecuador auf Humboldts Spuren

ZEIT REISEN bietet auch 2014 wieder eine Studienreise auf Humboldts Spuren nach Ecuador an. Der Reiseleiter ist der Wissenschaftsjournalist und Reisebuchautor Peter Korneffel, seit 2002 als vortragender Expeditionsleiter und Entwickler von ZEIT REISEN tätig. Die Reisetermine sind 4.-19.11.2014 und 25.11.-10.12.2014.

Die Verbindung der Studienreise zur Biographie Alexander von Humboldts ist offensichtlich. Hierzu führt der Reisekatalog aus:

Der Naturforscher Alexander von Humboldt erlebte im heutigen Ecuador sensationelle Höhepunkte seiner fünfjährigen Amerikareise. ZEIT-Reporter Peter Korneffel, der selbst acht Jahre in Ecuador lebte, rekonstruierte Humboldts 261 Expeditionstage in einem der artenreichsten und vielseitigsten Länder der Welt. An den Originalschauplätzen der Humboldt-Expedition geleiten wir Sie durch die schönsten Haciendas der Anden, durch Weltkulturerbestätten und Kolonialstädte wie Quito, Cuenca und Riobamba, zu Inkapalästen, Thermalquellen und Vulkanen, in magische Bergwelten und Naturparks. In täglichen Lesungen, Vorträgen und bei exklusiven Begegnungen führt Sie Peter Korneffel hautnah auf Humboldts Fährte – zurück auf die bedeutendste Wissenschaftsreise des 19. Jahrhunderts. Diese ZEIT-Reise wurde 2009 ausgezeichnet mit der Goldenen Palme von »GEO Saison«, Kategorie Entdecker- und Aktivreisen.

Die Reise sieht folgende Stationen vor:

  1. Anreise nach Quito
  2. Quito, Humboldts lange Station
  3. Quito und das Tal von Chillos
  4. Fahrt auf den Vulkan Guagua Pichincha
  5. Äquator, Vulkane Cayambe und Antisana
  6. Thermalquellen, Basislager Antisana
  7. Cotopaxi-Route, Hacienda San Agustín
  8. Hacienda La Ciénega, Tilipulo, Bergbahnhof
  9. Chimborazo, Riobamba, Humboldt-Film
  10. Markt in Guamote – Ingapirca
  11. Cuenca, Río Tomebamba
  12. Cuenca, Panamahüte, Kunstausstellung
  13. Nationalpark El Cajas, Kakaoplantage
  14. Guayaquil, Río Guayas
  15. Rückreise nach Europa
  16. Ankunft in Europa

ZEIT REISEN – Ecuador: Humboldts fantastische Reise

 

Tobias Kraft

Tobias Kraft ++ Redaktionsleitung avhumboldt.de (früher Humboldt im Netz) seit 2001 sowie Mitglied im Editorial Board des Open Access Journals HiN – Internationale Zeitschrift für Humboldt-Studien seit 2002 ++ Studium der Romanistik, Germanistik, Medienwissenschaft und Geschichte an der Universität Bonn und an der Universität Potsdam ++ 2008-2013 Promotion zu Alexander von Humboldt am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette), Institut für Romanistik, Universität Potsdam ++ seit Januar 2015 Arbeitsstellenleiter im Langzeitvorhaben „Alexander von Humboldt auf Reisen – Wissenschaft aus der Bewegung“ (AvH-R) an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Kommentar verfassen