Alexander von Humboldt und Hector Berlioz

HiN - Internationale Zeitschrift für Humboldt Studien <br /> ISSN: 1617-5239
HiN - Internationale Zeitschrift für Humboldt Studien ISSN: 1617-5239

Eberhard Knobloch/ Ingo Schwarz:

Erschienen in HiN IV, 7 (2003)

„Alexander von Humboldt und Hector Berlioz“

Inhalt:

  1. Erste Begegnungen von Berlioz und Humboldt 1842-1843
  2. Humboldt und die Vorbereitung der Rußland-Reise von Berlioz 1847
  3. Schlußbetrachtung
  4. Bibliographie

Alexander von Humboldt und Hector Berlioz begegneten sich zum ersten Mal 1842 in Paris. Später trafen sie sich mehrfach in Paris und Berlin, insbesondere im Februar 1847 in Berlin. Bei dieser Gelegenheit schrieb Humboldt einen Brief an Berlioz, in welchem er dem Komponisten ein Empfehlungsschreiben des preußischen Königs Friedrich Wilhelms IV. an dessen Schwester, die Zarin von Rußland, ankündigte. In dem Artikel wird der Brief Humboldts zum ersten Mal veröffentlicht. >> zum Beitrag

Katharina Einert

Katharina Einert - Studium der Romanistik und Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft an der Universität Potsdam. Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette), Institut für Romanistik, Universität Potsdam. Seit 2011 Promotion unter Betreuung von Prof. Dr. Gesine Müller, Romanisches Seminar, Universität zu Köln.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.