Humboldt in Sibirien – Die Fortsetzung der Berliner Hasenheide

Quelle: sueddeutsche.de
Quelle: sueddeutsche.de

Die Fortsetzung der Berliner Hasenheide – Humboldt in Sibirien

Von Jens Bisky

Alles ist Wechselwirkung: Zum 150. Todestag Alexander von Humboldts streitet Romanist Ottmar Ette für die Entprovinzialisierung – und rennt offene Türen ein.

Der Artikel wurde veröffentlicht in der Süddeutschen Zeitung am 06. Mai 2009.

Katharina Einert

Katharina Einert - Studium der Romanistik und Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft an der Universität Potsdam. Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette), Institut für Romanistik, Universität Potsdam. Seit 2011 Promotion unter Betreuung von Prof. Dr. Gesine Müller, Romanisches Seminar, Universität zu Köln.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.