Zur Wahl Humboldts in die Königliche Akademie der Wissenschaften

Zur Wahl Humboldts in die Königliche Akademie der Wissenschaften zu Berlin vor 200 Jahren

HiN - Internationale Zeitschrift für Humboldt Studien <br /> ISSN: 1617-5239
HiN - Internationale Zeitschrift für Humboldt Studien ISSN: 1617-5239

Autor: Herbert Pieper

erschienen in: HiN I, 1 (2000)

Inhalt:

  1. Alexander von Humboldts Leben und Wirken bis 1800
  2. Alexander von Humboldts Aufnahme in die Akademie der Wissenschaften zu Berlin

Am 17. Juli 1800 wurde Alexander von Humboldt in Berlin zum außerordentlichen Mitglied der preußischen Académie royale des sciences et belles-lettres. Der Beitrag von Herbert Pieper untersuch zunächst Humboldts wissenschatliche Aktivitäten vor seiner Nominierung, um sich danach detalliert seiner Intergration in die Arbeit der Akademie zu widmen. >> zum Beitrag

Hannah Lisa Linsmaier

Hannah Lisa Linsmaier +++ Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette), Institut für Romanistik, Universität Potsdam +++ Studentin des Masterstudiengangs Angewandte Romanische Literaturwissenschaft (Italienisch und Französisch) an der Universität Potsdam. Bachelor in Italienstudien an der Freien Universität Berlin.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.