Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

16.12.2019, Buchvorstellung: „Berlin 1800. Deutsche Großstadtkultur in der klassischen Epoche“, Berlin

Montag, 16. Dezember 2019 @ 18:0020:00

Buchpräsentation an der BBAW:

„Berlin 1800. Deutsche Großstadtkultur in der klassischen Epoche“

Welch bedeutenden Einfluss die großstädtische Bürgergesellschaft und insbesondere die jüdische Salonkultur im Berlin der späten 1780er Jahre auf die jungen Humboldt-Brüder gehabt haben muss, lässt die von David Blankenstein und Bénédicte Savoy kuratierte Ausstellung „Wilhelm und Alexander von Humboldt“ erahnen, die derzeit im Deutschen Historischen Museum zu sehen ist.

Ausstellung

Vertiefte Einblicke in die gesellschaftliche und kulturelle Verfasstheit Berlins an der Schwelle zum 19. Jahrhundert bietet nun die Präsentation des Bandes „Berlin 1800. Deutsche Großstadtkultur in der klassischen Epoche“ (Wehrhahn Verlag), der aus einer Konferenz des Langzeit-Forschungsvorhabens „Berliner Klassik“ (2000-2013) der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften hervorgegangen ist.

Was bedeutet „Berliner Klassik“? Wie funktioniert das stadtbürgerliche „Wagnis der Autonomie“? Welche Rolle spielt dabei die „jüdische Aufklärung“? Wie weit reicht das allgegenwärtige Individualitäts-Credo? Und wie begegnen sich Klassizismus und Romantik? – Dies sind nur einige der Fragen, denen Cord-Friedrich Berghahn, Conrad Wiedemann und Dörte Schmidt am 16. Dezember 2019 in der vom Zentrum „Preußen – Berlin“ ausgerichteten Veranstaltung in Lesung, Diskussion und Publikumsgespräch nachgehen werden.

„Berlin 1800. Deutsche Großstadtkultur in der klassischen Epoche“, Programm-Flyer (PDF)

Programm

Montag, 16.12.2019 um 18:00

Begrüßung
Klaus Petermann, Vizepräsident der BBAW, TU Berlin

Debatte über „Berlin 1800“ zwischen:
Cord-Friedrich Berghahn, TU Braunschweig
Conrad Wiedemann, Akademiemitglied

Moderation: Dörte Schmidt, Akademiemitglied, Universität der Künste

Lesung aus Briefen Rahel Levin Varnhagens
Nina West, Schauspielerin

Lesung aus Texten Wilhelm von Humboldts
Cord-Friedrich Berghahn

Lesung aus Texten Heinrich von Kleists
Conrad Wiedemann

Diskussion

Anmeldung

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung bis zum 10.12.2019 ist erforderlich. Bitte melden Sie sich unter diesem Link für die Veranstaltung an.

Das Brandenburger Tor vom Pariser Platz aus gesehen“ © bpk / Jörg P. Anders
Das Brandenburger Tor vom Pariser Platz aus gesehen“ © bpk / Jörg P. Anders

Veranstaltungsort

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Akademiegebäude am Gendarmenmarkt
Einstein-Saal
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin

Kontakt

Franziska Urban
E-Mail: franziska.urban@bbaw.de.

Veranstaltungsort

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Einstein-Saal
Jägerstraße 22/23
Berlin, Berlin 10117
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0)30 20370 0
Website:
http://www.bbaw.de

Veranstalter

Zentrum „Preußen – Berlin“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW)
Telefon:
+49 (0)30 203 704 28
E-Mail:
krauth@bbaw.de
Website:
http://www.bbaw.de/forschung/zentren/preussen_berlin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.