Vita: Marie-Noëlle Bourguet

is Professor of History at the Université Paris7-Denis Diderot and an associate member of the Centre Alexandre Koyré in history of science (Paris). She is the author of Déchiffrer la France. La statistique départementale à l’époque napoléonienne (Paris, 1988) and has co-edited L’invention scientifique de la Méditerranée : Égypte, Algérie, Morée (Paris, 1998) and Instruments, Travel and Science : Itineraries of Precision from the Seventeenth to the Twentieth Century (London, 2002). She is currently writing a book on Alexander von Humboldt’s travelling and note-taking practices (Le monde dans un carnet. Le voyage d’Italie d’Alexandre de Humboldt, Paris : Éditions du Félin, à paraître).

Beiträge auf avhumboldt.de zu Marie-Noëlle Bourguet

Patricia Gwozdz

Patricia Gwozdz ++ Promovendin in der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft am Institut für Künste und Medien der Universität Potsdam ++ 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette) ++ seit November 2011 Kollegiatin im DFG-Graduiertenkolleg "lebensformen und lebenswissen".

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.