Vita: Heinz Krumpel

ist seit über drei Jahrzehnten in Forschung und Lehre in Lateinamerika tätig. Er war Gastprofessor unter anderem in Chile, Argentinien, Ekuador, Peru, Kolumbien, Venezuela, Mexiko und Kuba.

Zu seinen letzten Veröffentlichungen gehören die Bücher Philosophie in Lateinamerika (Berlin 1992), Notas Introductorias a la Filosofia Clásica Alemana (zusammen mit M. Velázquez Mejia, Mexiko, 1995), Die deutsche Philosophie in Mexiko (Frankfurt am Main, 1999), Aufklärung und Romantik in Lateinamerika (Frankfurt am Main, 2004), Philosophie und Literatur in Lateinamerika (Frankfurt am Main, 2006) sowie zahlreiche Beiträge in internationalen Fachzeitschriften.

Beiträge auf avhumboldt.de zu Heinz Krumpel

Patricia Gwozdz

Patricia Gwozdz ++ Promovendin in der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft am Institut für Künste und Medien der Universität Potsdam ++ 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette) ++ seit November 2011 Kollegiatin im DFG-Graduiertenkolleg "lebensformen und lebenswissen".

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.