Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

17.10.2019, Vortrag und Buchvorstellung: „‚Kenntniß des Himmels‘ – Astronomie in Alexander von Humboldts Kosmos-Vorlesung“, Babelsberg

17. Oktober @ 19:1520:45

kostenlos

Babelsberger Sternennacht · Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) · Vortrag und Buchvorstellung.

Am Donnerstag, 17. Oktober, ab 19:15 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) zur Babelsberger Sternennacht ein. Christian Thomas (BBAW) hält, verbunden mit einer Buchvorstellung, einen Vortrag zum Thema:

„‚Kenntniß des Himmels‘ – Astronomie in Alexander von Humboldts Kosmos-Vorlesung“

Im Anschluss wird eine Führung über das Gelände und – nach Möglichkeit – die Beobachtung an einem der Spiegelteleskope des AIP angeboten.

Abstract zum Vortrag:

Alexander von Humboldts legendäre Berliner ‚Kosmos-Vorträge‘, gehalten in zwei parallel stattfindenden Kursen im Winter 1827/28, werden gerne als Sternstunden in der Geschichte der Wissenschaftspopularisierung bezeichnet. Die Besucherzahlen in beiden Kursen waren tatsächlich bis dahin unerreicht, und wurden nur durch das Fassungsvermögen der jeweiligen Räumlichkeiten begrenzt. Etwa 400 Personen besuchten Alexander von Humboldts letztendlich 62 Vorträge an der Berliner Universität (die heute seinen und seines Bruders Namen trägt), darunter erwartungsgemäß viele Studierende, aber auch viele Lehrende und Privatpersonen. Bis zu 1000 Hörerinnen und Hörer zogen ab der Eröffnung eines zweiten Kurses im Dezember 1827 regelmäßig donnerstags zwischen 12 und 14 Uhr in die benachbarte Sing-Akademie (heute Sitz des Maxim Gorki Theaters). Dort, im seinerzeit größten Vortragssaal der Stadt, und anders als in den preußischen Universitäten dieser Zeit, hatten auch Frauen Zutritt zu Humboldts Vorlesungen über „Physikalische Geographie“. Insgesamt war das Publikum diverser als in der naturgemäß stark akademisch geprägten Universität, und reichte – jedenfalls nach Humboldts Worten – ‚vom König zum Maurermeister‘.

Eine neue Publikation, Die Kosmos-Vorlesung an der Berliner Sing-Akademie, 2019 im Insel Verlag erschienen, präsentiert den zuverlässigen Text der sechzehn Vorträge in der Nachschrift Henriette Kohlrauschs. In der Buchpräsentation am 17. Oktober 2019 im Rahmen der Babelsberger Sternennächte gibt Christian Thomas, einer der beiden Herausgeber, zunächst eine kurze Einführung in die oft widersprüchliche Überlieferung zu diesen weltberühmten Vorträgen Alexander von Humboldts. Schließlich wird insbesondere auf die Rolle bzw. Funktion der Astronomie in Humboldts Wissenschaftssystem hingewiesen. Denn, so äußerte Humboldt der Nachschrift zufolge in der 14. ‚Kosmos-Vorlesung‘:

Wie groß und folgenreich auch die Entdeckungen seyn mögen, wodurch in neuern Zeiten alle Zweige der Naturwissenschaft im Allgemeinen gefördert worden, so sind doch die Fortschritte in der Kenntniß des Himmels von allen die Bedeutendsten.

Veranstaltungsort:

Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP)
An der Sternwarte 16
14482 Potsdam

Freier Eintritt, keine Anmeldung erforderlich.

 
 

Veranstaltungsort

Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP)
An der Sternwarte 16
Potsdam-Babelsberg, 14482 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.aip.de/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.