20.05.-13.08.2006, Ausstellung: Agfa Photo-Historama im Museum Ludwig, Köln

20. Mai bis 13. August 2006

Agfa Photo-Historama im Museum Ludwig Köln

Die Sammlung des ,Agfa-Photo-Historama‘ ist die älteste Sammlung zur Kulturgeschichte der Photographie im deutschsprachigen Raum. Erstmals wird nun ein umfassender repräsentativer Überblick der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Sammlung, die nationales Kulturgut der Bundesrepublik Deutschland ist, enthält u.a. die frühesten Daguerrotypien aus Berlin, Alben die einstmals Alexander von Humboldt gehörten, Inkunabeln der Photographie von D.O. Hill und R. Adamson, über 300 Porträts von Hugo Erfurth und die berühmte Stammappe von August Sander. Mehr dazu auf der Homepage der Museums Ludwig Köln.

museum ludwig zugeschnitten
Museum Ludwig Köln (Quelle: museenkoeln.de/museum-ludwig)

Hompage Museum Ludwig in Köln

Katharina Einert

Katharina Einert - Studium der Romanistik und Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft an der Universität Potsdam. Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette), Institut für Romanistik, Universität Potsdam. Seit 2011 Promotion unter Betreuung von Prof. Dr. Gesine Müller, Romanisches Seminar, Universität zu Köln.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.