Internationale Humboldt-Konferenz an der BBAW

Im Rahmen des Jubiläumsjahres anlässlich von Alexander von Humboldts 250. Geburtstag richten die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW), das Ibero-Amerikanische Institut – Preußischer Kulturbesitz, die Alexander von Humboldt-Stiftung und die Universität Potsdam eine internationale Konferenz aus.

Weiterlesen

05.-07.06.2019, Internationale Konferenz: „Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch“, Berlin

Aus Anlass seines 250. Geburtstags richtet die Konferenz ihren Blick auf die zahlreichen Perspektiven, die sich in der Auseinandersetzung mit Alexander von Humboldts Werk und Wirken ergeben. Die globale Reichweite seines Schaffens erzeugt bis heute ein breites und vielstimmiges Echo, dem man nur mit inter- und transdisziplinären Fragestellungen gerecht werden kann. Bei Humboldt ging es ums Ganze: die ganze Welt, der ganze Mensch. Die „Geschichte der Erkenntnis des Weltganzen“, wie es im Kosmos heißt, ist eine Geschichte von der Kultur des Menschen und seinem Zusammenleben mit der Natur in einer Welt, die der Mensch als Ganzes erst mit dem Eintritt in die Moderne erschließt, erobert und zu beherrschen lernt.

Weiterlesen

18.10.2017–25.04.2018, Vortragsreihe: „Naturerkenntnisse und Kulturtechniken von Humboldt bis heute“, Berlin

Wissenschaft ist nicht allein Sache der Wissenschaftler, davon war Alexander von Humboldt überzeugt. Er sah sich als ordnender Denker, der der Tendenz zu endloser Zersplitterung wissenschaftlicher Fragen ein ganzheitliches Denken entgegen setzte. Diesem Anspruch stellt sich unsere Vortragsreihe mit ihren Themen, in denen altes Wissen ebenso wie hochaktuelles Wissen vermittelt wird.

Die Vortragsreihe schließt an die 32. BERLINER SOMMER-UNI der Berliner Akademie für weiterbildende Studien an, die vom 28.08.–03.09.2017 unter dem Titel „Material – Wissen – Kultur zur Diskussion um das Humboldt Forum“ an der Berliner Humboldt-Universität zu Berlin statt fand.

Die Vorträge finden mittwochs von 16:00 bis 17:30 Uhr im Audimax, Forum 3, Campus Virchow-Klinikum der Charité Berlin, Berlin-Wedding, statt. (Änderungen vorbehalten)

Weiterlesen

Der Briefwechsel zwischen Karl Kreil und Alexander von Humboldt, ein wichtiger Beitrag zur Geschichte des Erdmagnetismus

Autorinnen: Karin Reich, Elena Roussanova erschienen in HiN XVII, 33 (2016) DOI: http://dx.doi.org/10.18443/245 Die Korrespondenz zwischen Alexander von Humboldt und

Weiterlesen

HiN XVII, 33 (2016)

Die aktuelle Ausgabe von HiN enthält Artikel folgender Autoren: Reinhard Andress (dt.) Julian Drews (frz.) Alberto Gómez Gutiérrez (sp.) Alexander

Weiterlesen

Carl Friedrich Gauß und Russland (De Gruyter 2012)

Carl Friedrich Gauß und Russland Karin Reich und Elena Roussanova, die in jüngerer Zeit ausführliche Artikel zur Beziehung zwischen Alexander

Weiterlesen

HiN XII, 22 (2011)

HiN XII, 22 (2011) enthält Artikel von Michael Anisch (dt.) Reinhard Andress (dt.) Gilles Bancarel (frz.) Karin Reich (dt.) Elena

Weiterlesen