Vita: Frank Baron

ist Professor für Deutsche Literaturgeschichte an der University of Kansas (Lawrence) und Leiter des Max Kade Center for German-American Studies. Buchveröffentlichungen über Peter Luder, Stephan Hoest, Joachim Camerarius, Albert Bloch und die literarische Faust-Tradition.

Aufsätze zur deutschen und ungarischen Literaturgeschichte (unter anderem über den historischen Faustus, Paracelsus, Hermann Hesse, und Thomas Mann). Forschungsstipendiat der Fulbright-Stiftung, der National Endowment of the Humanities, der National Science Foundation und der Alexander von Humboldt-Stiftung.

Beiträge auf avhumboldt.de zu Frank Baron

Patricia Gwozdz

Patricia Gwozdz ++ Promovendin in der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft am Institut für Künste und Medien der Universität Potsdam ++ 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette) ++ seit November 2011 Kollegiatin im DFG-Graduiertenkolleg "lebensformen und lebenswissen".

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.