1 Jahr avhumboldt.de

avhumboldt.de - Einstieg in Werk, Leben und Ideenwelt von Alexander von Humboldt

Seit nunmehr einem Jahr ist die neu gestaltete Informationsplattform zu Alexander von Humboldt im Netz – avhumboldt.de – online verfügbar. Damit führt die Plattform ein Projekt weiter, das bereits seit 1999 besteht. Damals wurde im Rahmen der 200-Jahr-Feiern des Beginns der Amerika-Reise von Alexander von Humboldt entschieden, das weltweite Interesse am Wissenschaftler der globalen Netzwerke und des vernetzten Denkens für eine zeitgemäßen Form der Kommunikation und des Austausches zu nutzen und das Projekt „Humboldt im Netz“ zu starten.

Steigende Besucherzahlen

Mittlerweile verzeichnet avhumboldt.de durchschnittlich ca. 150-200 Besuche täglich (Spitzenwert, 14. April 2010: 971) und ca. 5000 Besuche monatlich (Spitzenwert, April 2010: 6462). Für dieses Vertrauen und das kontinuierlich steigende Interesse an unserem Angebot möchte wir uns bei Ihnen – den Nutzerinnen und Nutzern von avhumboldt.de – herzlich bedanken.

Dabei scheinen einige der mittlerweile über 430 Beiträge besonders häufig Ihr Interesse zu wecken. Z.B. die Interaktive Reiseroute zu Humboldts und Bonplands Voyage aux régions equinoxiales du Nouveau Continent, oder das Hörspiel der Deutschen Welle „Eine rein botanische Liebe“.

Wachsendes Interesse: durchschnittlich ca. 150-200 Besuche täglich und ca. 5000 Besuche monatlich

Erweitertes Angebot: Kalender, Digitalisate-Bibliographie

Neben der regelmäßigen Aktualisierung unserer Startseite durch neue Beiträge kamen im Laufe des ersten Jahres einige Verbesserungen hinzu. So informiert der avhumboldt.de-Kalender aktuell und tagesgenau über alle Humboldt-relevanten Veranstaltungen, die der Redaktion bekannt sind.

Die Schlagwort-Wolke erweitert die Navigationsmöglichkeiten von avhumboldt.de um ein semantisches Feld der häufigsten „Tags“ (engl.: Schlagworte) der Seite und erlaubt so eine alternative Orientierung im breiten Angebot an Informationen und Materialien.

Seit kurzem wird zudem unsere Print-Bibliographie zu Alexander von Humboldt-Sekundärliteratur ergänzt durch eine in dieser Form einmalige Digitalisate-Bibliographie: Humboldt Digital. Hier sind zur Zeit mehr als 140 selbständig erschienene Schriften Alexander von Humboldts bibliographisch erfasst und lassen sich über eine vielseitig konfigurierbare Tabelle als digitale Faksimile direkt abrufen. Noch nie war es so einfach, Humboldts Texte abzurufen und zu studieren.

Ein Dank an unsere Leser

Sie haben durch Ihren Zuspruch und die rege Nutzung die vor einem Jahr neu gestartete Plattform avhumboldt.de zu einem großen Erfolg gemacht. Das ermutigt, auch in Zukunft an der Erweiterung und Verbesserung unseres Angebots zu arbeiten und dafür zu sorgen, dass die internationale Humboldt-Community, Wissenschaftler, Sammler, Liebhaber und Humboldt-Interessierte einen Ort im Netz finden, an dem ein Austausch zu Alexander von Humboldt statt finden kann.

Die avhumboldt.de-Redaktion
Katharina Einert, Tobias Kraft, Thilo Schmidt

Tobias Kraft

Tobias Kraft ++ Redaktionsleitung avhumboldt.de (früher Humboldt im Netz) seit 2001 sowie Mitglied im Editorial Board des Open Access Journals HiN - Internationale Zeitschrift für Humboldt-Studien seit 2002 ++ Studium der Romanistik, Germanistik, Medienwissenschaft und Geschichte an der Universität Bonn und an der Universität Potsdam ++ 2008-2013 Promotion zu Alexander von Humboldt am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette), Institut für Romanistik, Universität Potsdam ++ seit Januar 2015 Arbeitsstellenleiter im Langzeitvorhaben "Alexander von Humboldt auf Reisen – Wissenschaft aus der Bewegung" (AvH-R) an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.