25/09/2003-25/01/2004, Ausstellung: „Alejandro de Humboldt: una nueva visión del mundo“, México

Ausstellung „Alejandro de Humboldt : una nueva visión del mundo“ I , Mexiko 2003/2004

Quelle: CSIC
Quelle: CSIC

Die Ausstellung „Alejandro de Humboldt – una nueva visión del mundo“ fand vom 25. September 2003 bis 25. Januar 2004, im Museo Antiguo Colegio de San Ildefonso in Mexiko-Stadt statt. In Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt, der Deutschen Botschaft in Mexiko, der Französischen Botschaft in Mexiko und dem Institut für Auslandsbeziehungen in Stuttgart stellten Kurator Frank Holl und Co-Kuratorin Cecilia Estrada Alexander von Humboldts Vison der Welt dar.  Die Eröffnung der Ausstellung fand durch Kulturministerin Sari Bermúdez unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Johannes Rau und Staatspräsident von Mexiko, Vicente Fox statt.

Die Ausstellung fand anschließend unter dem selben Titel vom 5. Oktober bis zum  Madrid statt. Das hier gezeigte Plakat bezieht sich auf die Ausstellung in Spanien.

Hannah Lisa Linsmaier

Hannah Lisa Linsmaier +++ Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette), Institut für Romanistik, Universität Potsdam +++ Studentin des Masterstudiengangs Angewandte Romanische Literaturwissenschaft (Italienisch und Französisch) an der Universität Potsdam. Bachelor in Italienstudien an der Freien Universität Berlin.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.