02.04.2009, Vortrag, O. Ette: „Alexander von Humboldt und die Globalisierung“, Berlin

Ottmar Ette, Romanist und Humboldt-Spezialist (Quelle: Universität Potsdam)
Ottmar Ette, Romanist und Humboldt-Spezialist (Quelle: Universität Potsdam)

02.04.2009

Alexander von Humboldt und die Globalisierung

Vortrag von Ottmar Ette  im Rahmen der Reihe „Auf dem Weg zum Humboldt-Forum“.

Eine Veranstaltung der Freunde des Ethnologischen Museums Berlin e.V.,

Großer Vortragssaal, SMB Museen Dahlem

Lansstraße 8

14195 Berlin

Ethnologisches Museum, Berlin.

Katharina Einert

Katharina Einert - Studium der Romanistik und Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft an der Universität Potsdam. Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für französisch- und spanischsprachige Literatur (Prof. Dr. Ottmar Ette), Institut für Romanistik, Universität Potsdam. Seit 2011 Promotion unter Betreuung von Prof. Dr. Gesine Müller, Romanisches Seminar, Universität zu Köln.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.